Startseite
Was ist GPS ?
GPS Handempfänger
Navigationsfunktionen
GPS Software
    GROUPI für GPS
    Konverter & Filter
    EasyGPS
Download
GPS mit Karten
GPS mit Internet-Karten
GPS mit Google
GPS mit Magellan
GPS mit MagicMaps
Radtouren Dorsten
Kontakt
Impressum
Links

GPS Software

Damit man die Navigtionsfunktionen eines GPS Handempfängers nutzen kann, benötigt man Routen, Wegpunkte oder POIs (Points of Interest). Die Routen können nicht allgemein definiert werden, sondern müssen individuell geplant werden, da je nach Hobby des Nutzers andere Ansprüche an den Routenverlauf gestellt werden.



Nach oben

Bisherige Routenplanung

Ein Routenplaner für die PKW-Navigation, der durch Eingabe einer Zieladresse eine fahrbare Route berechnet, wird einen Radfahrer oder Wanderer nicht zufrieden stellen, da der Nutzer immer auf eine Bundes- oder Landesstraße geführt wird (schnellste Verbindung). Als Radfahrer oder Wanderer möchte man aber auf Nebenstraßen, Wirtschaftswegen oder reinen Wanderwegen zum Ziel kommen. Bisher bediente man sich dazu einer entsprechend detaillierten topografischen Karte, die vor der Tour zur Planung diente und insbesondere während der Tour genau im Auge behalten werden musste, damit man nicht vom geplanten Weg abkam.



Nach oben

Zukünftige Routenplanung

Möchte man einen GPS Handempfänger nutzen,erfolgt die Planung einer Tour am PC. Als Grundlage dienen wie bisher die o.g. Karten, die man entweder auf CD kaufen kann oder einscannen muss. Man plant die gewünschte Route am PC, in dem man jede Kreuzung, an der eine Richtungsänderung nötig ist um der Route zu folgen, mit der Maus anklickt. Die so erzeugte Route wird in der Karte grafisch dargestellt und dann auf den GPS Handempfänger übertragen. Das Gerät navigiert den Nutzer entlang der geplanten Route bis zum Endpunkt. Das Gerät braucht während dessen nicht weiter bedient zu werden. Die Nutzung einer Karte während der Tour ist nicht mehr erforderlich.



Nach oben

GPS-Software

Um die Routenplanung am PC zu unterstützen haben wir entsprechende Software entwickelt:

Mit der Software GROUPI für GPS können individuelle Routen und Wegpunkte erzeugt werden. Als Grundlage können gescannte Karten oder Internet-Karten dienen.

Für alle, die nur vorhandene GPS Touren nutzen wollen, gibt es die Software GPS Konverter & Filter, die ohne Karten funktioniert. Zum einen werden verschiedenste GPS Formate in allgemein nutzbare Formate konvertiert und zum anderen kann die Größe der GPS Datei an die Speicherkapazität des benutzten GPS Empfängers angepasst werden.

Die Freeware EasyGPS von der Firma TopoGrafix dient zur Kommunikation zwischen PC und GPS Empfänger auf Basis des Dateiformats GPS Exchange (*.gpx). Die mit der o.g. Software erzeugten Routen, Wegpunkte und POI können so auf alle gängigen GPS Handempfänger übertragen werden. Dazu bieten beide o.g. Programme eine direkte Anbindung an die Freeware EasyGPS. Außerdem können Tracks, Routen, Wegpunkte und POI vom GPS Empfänger auf den PC heruntergeladen werden.

Hier geht es direkt zu den Downloads.



Nach oben